1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Orientalischer Märchenabend am Tag der Deutschen Einheit

Orientalischer Märchenabend am Tag der Deutschen Einheit

Den Orient haben sich die Mitglieder des Glashauses für Montag, 3. Oktober, als Ziel ihrer Reise ausgesucht. Dass das Team aus der Nohnerstraße sich am deutschen Nationalfeiertag internationale Gäste einlädt, um mit ihnen einen Märchenabend zu erleben, hat Tradition.

Ab 19.30 Uhr wird Cornelia Granow-Beys aus Trier eine Geschichte des persischen Dichters Nizami (geboren im Jahr 1141) vorlesen, begleitet von Mohamed Alabo, einem syrischen Musiker aus Aleppo, der die Nay-Flöte begleitet wird. Das Duo kommt bei Fackelschein mit dem Boot und legt am Glashaus an.

Die Chakronauten spielen orientalische Musik. Zu dem Ensemble zählen Peter Bruna, Oral Cakir, Frank Engel , Daniel Clemens und Jürgen Speicher, die aus dem Saarland stammen. Dazu zeigen Anja Katzenmaier und Nadja Eppler-Walter orientalische Tänze, zu denen sich auch das Publikum verführen lassen soll. Anne-Kath aus Frankreich, sowie Hanna und Sama Hamwi aus Syrien werden ihre Werke im Glashaus ausstellen, wie die Veranstalter mitteilen.

Es werden orientalische Speisen angeboten.