| 21:20 Uhr

Spatenstich
Offizieller Start für Rewe-Neubau

Startschuss für den neuen Rewe-Markt in Orscholz:Während der Abrissarbeiten des alten Gebäudes erfolgte der Spatenstich zu einem modernen  großen Neubau, der noch in diesem Jahr  in Betrieb gehen soll.
Startschuss für den neuen Rewe-Markt in Orscholz:Während der Abrissarbeiten des alten Gebäudes erfolgte der Spatenstich zu einem modernen  großen Neubau, der noch in diesem Jahr  in Betrieb gehen soll. FOTO: Ruppenthal
Orscholz.  Spatenstich für den neuen Rewe-Markt in Orscholz: Die Abrissarbeiten des alten Gebäudes sind noch gar nicht abgeschlossen, da fällt nun auch schon der Startschuss zu einem modernen, zeitgemäßen 2200 Quadratmeter großen Rewe-Markt: Er soll noch in diesem Jahr in Betrieb gehen. Investor Fred Wagner bezeichnete den in exponierter Lage entstehenden Einkaufsmarkt als städtebaulichen Meilenstein, der die Versorgung der Orscholzer für die Zukunft sicher stellt.

 Spatenstich für den neuen Rewe-Markt in Orscholz: Die Abrissarbeiten des alten Gebäudes sind noch gar nicht abgeschlossen, da fällt nun auch schon der Startschuss zu einem modernen, zeitgemäßen 2200 Quadratmeter großen Rewe-Markt: Er soll noch in diesem Jahr  in Betrieb gehen. Investor Fred Wagner bezeichnete den in exponierter Lage entstehenden Einkaufsmarkt als städtebaulichen Meilenstein, der die Versorgung der Orscholzer für die Zukunft sicher stellt.


Mettlachs Bürgermeister Daniel Kiefer würdigte die optimale Lage des neu entstehenden Rewe-Marktes in der Ortsmitte von Orscholz, der mit seinem innovativen Zukunftskonzept eine Bereicherung für den Ort darstelle. Auch Kreisbeigeordneter Bernd Altpeter hob die Vorteile der zukunftsweisenden Technik des neuen Marktes und seine zentrale Lage zum Nutzen des Verbrauchers hervor. Beim Spatenstich waren Generalunternehmer Eric Reiner, Bauunternehmer Uwe Rixecker und Markus Meyer von Rewe mit von der Partie.

(rup)