1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Notfall-Rucksack hat sich bewährt

Notfall-Rucksack hat sich bewährt

Orscholz. Die Feuerwehr in Orscholz verfügt jetzt über einen neuen Notfall-Rucksack - dank der Unterstützung der heimischen Geschäftswelt. Die Gewerbetreibenden machten mit ihren Spenden die Anschaffung dieses Notfall-Rucksacks möglich, der inzwischen auf dem Sportplatz Orscholz bereits seine erste Bewährungsprobe bestehen konnte

Orscholz. Die Feuerwehr in Orscholz verfügt jetzt über einen neuen Notfall-Rucksack - dank der Unterstützung der heimischen Geschäftswelt. Die Gewerbetreibenden machten mit ihren Spenden die Anschaffung dieses Notfall-Rucksacks möglich, der inzwischen auf dem Sportplatz Orscholz bereits seine erste Bewährungsprobe bestehen konnte. Er leistete wichtige Hilfe, als sich ein Fußballer aus Oberleuken den Arm brach. Der neue Notfall-Rucksack enthält alle wichtigen Utensilien für eine professionelle Erste Hilfe bei Unfällen und Notfällen. Umfassende AusstattungDas Spektrum reicht dabei von der Blutdruckmanschette über ein Blutzucker-Messgerät bis hin zur Halskrause. Absaugpumpe, zwei Liter Sauerstoff, ein Beatmungsbeutel, Infusionen, Schienen und Verbandsmaterialien vervollständigen die Ausstattung. Der neue Notfall-Rucksack ergänzt die Ausstattung des Tanklöschfahrzeugs 16 des Mettlacher Löschbezirks Orscholz. Mit Thorsten Wacht und Dirk Schulze verfügt die Feuerwehr in Orscholz auch über zwei Rettungs-Sanitäter, die bereits vor dem Eintreffen des Rettungsdienstes wichtige und schnelle Erste Hilfe leisten können. rup