1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Mit guten Leistungen, Teamgeist und Motivation

Mit guten Leistungen, Teamgeist und Motivation

Merzig/Orscholz. 43 Schüler haben ihr Abitur am beruflichen Gymnasium in Merzig abgelegt, davon 35 im Bereich Gesundheit und Soziales, acht im Bereich Wirtschaft. Beste Absolventen waren dabei Dennis Ernst und Lisa Marie Wirth

Merzig/Orscholz. 43 Schüler haben ihr Abitur am beruflichen Gymnasium in Merzig abgelegt, davon 35 im Bereich Gesundheit und Soziales, acht im Bereich Wirtschaft. Beste Absolventen waren dabei Dennis Ernst und Lisa Marie Wirth. Weitere Ehrungen gingen an Lea Gondolff für die beste Leistung im naturwissenschaftlichen Bereich, an Lisa-Marie Wirth in den Fächern Pädagogik/Psychologie, an Margaretha Wirth für den Leistungskurs Gesundheit und an Ramona Schmitt, die im Leistungskurs Betriebswirtschaft mit Rechnungswesen überzeugte. Scheffelpreisträger für die beste Leistung im Fach Deutsch ist Dennis Ernst.Die Abschlussfeier im Cloef-Atrium in Orscholz moderierten Pädagoge Dieter Schumacher und Schüler Philipp Daub, der auch als Magier Maxim Maurice das Publikum mit seinen Späßen verzauberte. Schulleiter Karl-Heinz Buß erklärte seinen Schülern, dass das Wort Abitur, das so viel wie Abgang bedeutet, im Sinne von "Geh deinen Weg" zu verstehen sei. Der neue Lebensabschnitt sei für viele gewiss am Anfang etwas ungewohnt, denn schließlich habe ein Abiturient 13 Jahre lang nach festen Regeln seinen Lebensrhythmus verbracht. Nun stünden wichtige Entscheidungen im Leben der Einzelnen an. Der Hafen als Ausgangspunkt für weitere Lebenswege müsse dabei sorgfältig ausgesucht werden, um angestrebte Ziele zu erreichen. Nicht verleiten lassen soll sich der Schüler durch schnelllebige Trends, die morgen eventuell schon wieder "out" seien.

Für die musikalische Umrahmung der Feier sorgten der Schulchor, Dennis Ernst, Michael Brill, Mascha Schwanengel, das Abi-Ensemble, Lisa Ebert und die Schulband. Die Schülerreden hielten Rebecca Buchna, Dennis Ebert und Lukas Taskiran. Buchna und Ebert nahmen dabei so manchen Lehrer aufs Korn. Eigenschaften wie " das Lexikon in Person" wurden ebenso zusammengetragen wie Aussprüche, die öfters im Unterricht gefallen sein müssen. Etwa ein "Leute, das muss man doch wissen" oder ein "Oh, my dear", ein scheinbar legendärer Stoßseufzer eines Englischpädagogen.

Neben guten Noten seien im weiteren Lebensabschnitt auch Teamgeist und Motivation mitentscheidend, nannte Taskiran Eigenschaften, die ein Schüler haben sollte. mür

Die Absolventen

Folgende Schüler haben die Abiturprüfung am BBZ Merzig bestanden: Altmayer Michaela, Saarlouis; Bedersdorfer Anna, Überherrn-Altforweiler; Bernard Janine, Ballern; Döbrich Anna-Sophie, Wehingen; Ernst Dennis, Orscholz; Fritz Yasmine, Hülzweiler; Haffner Vivien , Mettlach; Hoen Melanie, Fremersdorf; Krämer Ina, Hülzweiler; Kuhn Lisa-Marie, Merzig; Michaelis Laura, Saarlouis; Schäfer Jessica, Schwalbach; Thiel Judith, Brotdorf; Wallrich Britta, Hilbringen; Wirth Margaretha, Schwalbach; Adomaviciute Silva, Mondorf; Atac Rakija, Merzig; Bühler Jacqueline, Wehingen; Dillinger Anne, Rehlingen-Siersburg; Ebert Lisa, Primsweiler; Gier Christina, Rehlingen-Siersburg; Gondolff Lea, Rappweiler; Heinig Romina, Beckingen; Hollinger Lea, Mettlach; Hollinger Maik, Hargarten; Kubizkij Maria, Griesborn; Mathur Nathalie, Saarfels; Müller Nadine, Merzig; Safieddine Sekna, Nalbach; Schillo Inka, Wahlen; Schmitt Sarah, Schwalbach; Scholer Annika, Beckingen-Honzrath; Schonarth Jasmin, Weiskirchen; Taskiran Lukas Ciyan, Saarbrücken; Wirth Lisa-Marie, Rissenthal; Bako Lukas, Dillingen; Beining Katharina, Orscholz; Buchna Rebecca, Orscholz; Diedler Armin, Schwalbach; Kistner Anastasia, Losheim am See; Müller Julia, Düppenweiler; Naji Schadi, Merzig; Schmitt Ramona, Schmelz.