Mg-fs-v+b-konzertFeuertaufe und Generalprobe

Mg-fs-v+b-konzertFeuertaufe und Generalprobe

Mettlach. An Christi Himmelfahrt, am 13. Mai, bringen die Preisträger des Saarland-Wettbewerbs "Jugend musiziert" im Refektorium der Alten Abtei in Mettlach ihr Wettbewerbsprogramm 2010 zur Aufführung. Zum Programm gehören Sonaten, Suiten und Trios von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Claude Debussy und anderen, die gut anzuhören, aber nicht einfach zu spielen sind

Mettlach. An Christi Himmelfahrt, am 13. Mai, bringen die Preisträger des Saarland-Wettbewerbs "Jugend musiziert" im Refektorium der Alten Abtei in Mettlach ihr Wettbewerbsprogramm 2010 zur Aufführung. Zum Programm gehören Sonaten, Suiten und Trios von Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Claude Debussy und anderen, die gut anzuhören, aber nicht einfach zu spielen sind.Einstimmung aufs Finale Die 13- bis 18-jährigen Jugendlichen, überwiegend Landessieger aus dem Kreis Merzig-Wadern, wollen sich mit diesem öffentlichen Auftritt auf den Bundeswettbewerb mit über 2000 Teilnehmern aus ganz Deutschland einstimmen. Der finale Wettbewerb findet vom 21. bis 24. Mai in Lübeck statt. Das Konzert jetzt ist gleichermaßen Feuertaufe und Generalprobe für den großen Auftritt eine Woche später, hier Gelegenheit, vor heimischem Publikum ihr hohes Können zu zeigen. Großes Publikum wäre das beste Marschgepäck für die jungen Leute, dazu eine wichtige moralische Unterstützung für Lübeck. Der Eintritt ist frei. Die Vorlage des Programmheftes erlaubt den anschließenden Besuch des Keramikmuseums und des Cafés zur leiblichen Stärkung. fs Die Mitwirkenden: János Adrat, Trompete, Julian Adrat, Klavier, Tobias Hoffmann, Klavier, Jessica Kiefer, Violoncello, David Rheinert, Violoncello, Emanuel Rheinert, Violine, Jakob Stubenrauch, Violoncello, Luka Stubenrauch, Violone, Polina Vinigradova, Klavier, Anna-Lena Zenner, Viola.