Mettlacher Wehr ehrt Hans Dalheimer für 60 Jahre Engagement

Mettlach : Mettlacher Alterswehr begrüßte das neue Jahr

Eine tolle Stimmung herrschte auch dieses Mal beim mittlerweile traditionellen Neujahrsempfang der Alterskameraden des Löschbezirks Mettlach. Norbert Leonhardt, derzeit kommissarischer Beauftragter der Mettlacher Altersabteilung, hatte dazu ins Restaurant „Salzbadkeller“ eingeladen.

Den Ehrengästen, Bürgermeister Daniel Kiefer, Ortsvorsteher Heiner Thul und dem Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbandes (KFV) Georg Flesch, galt sein besonderer Willkommensgruß. Es folgten Berichte. So konnte man wiederum, wie Schriftführerin Henriette Messer ausführte, auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken. Neben den vierteljährlichen Treffen der Alterswehr besichtigten die Kameraden im vergangenen Jahr die Firma Walter, das kommunale Rückkonsumzentrum und die Baustelle für das neue Mettlacher Feuerwehrhaus.

Daneben organisierte man im Juli wieder ein zünftiges Grillfest am Mettlacher Pavillon und unterstützte die aktive Wehr beim Sommerfest Die „runden“ Geburtstage von Wilhelm Petri, Hans Otto Wannemacher und Franz Josef Lehnen wurden gebührend von den Kameraden gefeiert. Aber es gab auch traurige Ereignisse, denn es hieß Abschied nehmen von den verstorbenen Kameraden Gerd Jager und dem langjährigen Vorsitzenden der Alterswehr, Werner Bies.

Nach dem Kassenbericht von Norbert Leonhardt hatten dann die Ehrengäste Gelegenheit, den Wehrkameraden für ihre vielfältigen Aktivitäten in der Vergangenheit zu danken und ihre Neujahrsgrüße zu übermitteln. Zum Abschluss des offiziellen Teils der Veranstaltung überbrachte der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes, Georg Flesch, seine Grüße. Er zeigte sich erfreut, dass die Feuerwehr-Senioren im Löschbezirk Mettlach noch so rege sind und weiter intensiv ihre Kameradschaft pflegen. Der KFV-Vorsitzende war nicht nicht mit leeren Händen gekommen, denn es galt noch eine Ehrung aus dem Vorjahr nachzuholen. Unter dem Beifall der Gäste überreichte er Urkunde und Abzeichen des Landesfeuerwehrverbandes für 60-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr an den Löschmeister Hans Dalheimer. Bürgermeister und der Ortsvorsteher schlossen sich der Gratulation an und überreichten ihrerseits Geschenke an den Jubilar, bevor der Nachmittag mit einem gemeinsamen Essen in fröhlicher Runde ausklang.

Mehr von Saarbrücker Zeitung