1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Mettlacher und Gäste schwimmen in der Saar

Mettlacher und Gäste schwimmen in der Saar

Zurückgedreht wird die Zeit beim "Schwimmdings in der Saar" am Sonntag, 14. September, ab 14 Uhr auf dem Marktplatz Mettlach . In den 20er Jahren, als es noch keine Schwimmbäder und erst recht keine Erlebnisbäder gab, lernte man in der Saar schwimmen.

In Anlehnung an diese Zeit wird an diesem Tag in der Saar geschwommen - gegen die Uhr, aber auch nur zum Spaß. Vom Jedermann-Schwimmen über 500 Meter bis hin zum Langstreckenschwimmen über fünf Kilometer ist viel geboten.

Beim 500-Meter-Schwimmen dürfen auch Minderjährige, mit Erlaubnis der Erziehungsberechtigten, teilnehmen. Auf allen anderen Strecken müssen die Schwimmer mindestens 18 Jahre alt sein. Bis jetzt sind, wie die Saarschleife-Touristik mitteilt, gleich viele Männer und Frauen angemeldet. Der jüngste Teilnehmer ist 25, der älteste 61 Jahre alt. Die meisten Anmeldungen gibt es auf der Fünf-Kilometer-Strecke.

Eine Anmeldung im Internet ist erforderlich, die Teilnehmerzahl ist auf 200 begrenzt.

Start, Ziel, und Ausstieg für alle Strecken befinden sich auf Höhe des Kanuheims Mettlach .

Der Marktplatz mit Flair beginnt bereits einen Tag vorher, am Samstag, 13. September, ab 13 Uhr mit einem ein Kinderprogramm mit Reksten Kinderquatsch.

www.meisterchip.de .