| 00:00 Uhr

Marsch, Polka und Dixieland beim Frühlingskonzert in Tünsdorf

Der Musikverein Tünsdorf hat fleißig für das Konzert geprobt. Foto: Verein
Der Musikverein Tünsdorf hat fleißig für das Konzert geprobt. Foto: Verein FOTO: Verein
Tünsdorf. mtn

Sein traditionelles Frühlingskonzert veranstaltet der Musikverein 1920 Tünsdorf am Sonntag, 28. März, ab 20 Uhr, in der Kewelsberghalle in Tünsdorf , wie der Verein mitteilt. Eröffnet wird das Konzert durch das Jugendorchester Untere Saar unter der Leitung von Nicole Konter und Stephan Conzelmann. Das Orchester besteht aus Jungmusikern aus den Musikvereinen von Mettlach, Orscholz, Weiten, Kirf und Tünsdorf , die den Zuhörern ihr Können unter Beweis stellen werden. Danach ist der Musikverein Tünsdorf unter der Leitung von Marc Bilz an der Reihe. Neben Musik aus Filmen wie "Drachenzähmen leicht gemacht" und "Das Boot" gehören auch ein Konzertmarsch, eine Polka und ein wenig Dixieland-Musik zum Programm. Der Musikverein hat in den letzten Monaten mit mehreren zusätzlichen Satzproben sowie einem Probewochenende intensiv auf das Konzert vorbereitet. Der Eintrittspreis: fünf Euro.