1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Lothringische Opernsänger in Orscholz

Lothringische Opernsänger in Orscholz

(mtn) Zu einem Konzert lädt die Seniorengenossenschaft Saarschleife für Sonntag, 5. März, 18 Uhr, in die Pfarrkirche St. Nikolaus in Orscholz ein. Es gastiert die fünfköpfige Gesangsgruppe "Voix Lyriques de Lorraine". An der Orgel spielt die Organistin der Kirche, Kyung Suk Shin. Im Programm hat der Chor unter anderem Stücke von Faure, Alabiev, Mozart, Delibes, Vivaldi, Dvorak, Rossini, Bellini, Mahler und Verdi.

"Voix Lyriques de Lorraine" ist eine Gruppe von Opernsängern aus Lothringen. Gegründet im Jahre 2002 von Pierre Heine und Philippe Paul, hieß die Gruppe zuerst "die 7 vom Chor". Jedes Mitglied hat eine künstlerische Ausbildung auf dem Konservatorium von Diedenhofen absolviert. Ihren Namen änderte die Gruppe 2011 und orientierte sich nach eigener Aussage neu. Die Mitglieder singen seitdem weniger im Chor und mehr Solo oder Duett. Das Repertoire reicht vom Barock bis ins 20. Jahrhundert mit dem Schwerpunkt klassische Musik. Der Eintritt ist frei.