Klassisches Konzert im Cloef-Atrium

Orscholz : Serenade steht im Cloef-Atrium an

Musiker aus aller Welt kommen am Mittwoch, 24. Juli, für ein klassisches Konzert im Cloef-Atrium in Orscholz zusammen. Um 19.30 Uhr beginnt die Serenade, die sich inzwischen zum zehnten Mal jährt.

Die Musikstudenten, Professoren und Künstler, die extra aus den USA, Südkorea, Taiwan, China, Kolumbien und Luxemburg angereist sind, haben vorher noch nie zusammen musiziert. Im Zusammenspiel lernen sie sich erst kennen. Das Konzert umfasst Werke der verschiedenen Epochen, vom Barock bis zur Gegenwart.

Die Serenade im Cloef-Atrium gehört zur Reihe der Saarburger Serenaden, die vom 18. bis 28. Juli in und um Saarburg aufgeführt werden. Der Eintritt ist frei.

Infos gibt es beim Cloef-Atrium Orscholz, Tel. (0 68 65) 9 11 51 12, E-Mail: info@cloef-atrium.de.