| 20:33 Uhr

Keramikweihnachtsmarkt
Keramik-Weihnachtsbaum erstrahlt auf Knopfdruck

Mittelalterliches Treiben rund um den keramischen Weihnachtsbaum: (v.r.) Wolfgang Sauer, Heiner Thul, Daniel Kiefer, Luitwin Gisbert von Boch, Bianca Molitor, Frank Wagner, Dr. Markus Warnke, Martina Holzner.
Mittelalterliches Treiben rund um den keramischen Weihnachtsbaum: (v.r.) Wolfgang Sauer, Heiner Thul, Daniel Kiefer, Luitwin Gisbert von Boch, Bianca Molitor, Frank Wagner, Dr. Markus Warnke, Martina Holzner. FOTO: Ruppenthal
Mettlach. Weihnachtsmärkte gibt es viele, aber nur einen einzigen keramischen Weihnachtsbaum. Und der steht in Mettlach. Bürgermeister Daniel Kiefer, Ortsvorsteher Heiner Thul, die Mettlacher Bierkönigin Bianca, der Mettlacher Ehrenbürger Luitwin Gisbert von Boch, Dr. Markus Warnke (V&B), Wolfgang Sauer , (VSE) sowie die beiden Landtagsabgeordneten Martina Holzner und Frank Wagner haben per Knopfdruck seine Illumination in Gang gesetzt. Gleichzeitig wurde auch der kleine mittelalterliche Weihnachtsmarkt eröffnet. Zauberer, Feuerspucker, Gaukler, Handwerker – viele Akteure sorgen für Kurzweil. Und sonntags kam der Nikolaus im Boot zum Weihnachtsmarkt.

Weihnachtsmärkte gibt es viele, aber nur einen einzigen keramischen Weihnachtsbaum. Und der steht in Mettlach. Bürgermeister Daniel Kiefer, Ortsvorsteher Heiner Thul, die Mettlacher Bierkönigin Bianca, der Mettlacher Ehrenbürger Luitwin Gisbert von Boch, Dr. Markus Warnke (V&B), Wolfgang Sauer , (VSE) sowie die beiden Landtagsabgeordneten Martina Holzner und Frank Wagner haben per Knopfdruck seine Illumination in Gang gesetzt. Gleichzeitig wurde auch der kleine mittelalterliche Weihnachtsmarkt eröffnet. Zauberer, Feuerspucker, Gaukler, Handwerker – viele Akteure sorgen für Kurzweil. Und sonntags kam der Nikolaus im Boot zum Weihnachtsmarkt.



Die große Attraktion ist und bleibt aber der knapp neun Meter hohe keramische Weihnachtsbaum mit seinen über 2000 Taschen und Tellern. In ihm verbergen sich rund 330 Meter umlaufende Alurohre. Sein Gewicht: Stattliche 1,5 Tonnen. Eine weitere Attraktion sind die buntbemalten Kinderteller am unteren Baumrand, die im Rahmen einer V&B-Aktion entstanden sind und für eine außergewöhnliche und schmucke zusätzliche Dekoration sorgen.