Katharina Streit liest von allen am schönsten vor

Katharina Streit liest von allen am schönsten vor

Katharina Streit heißt die Schulsiegerin der Gesamt- und Gemeinschaftsschule Orscholz im jährlichen Lesewettbewerb der Stiftung Lesen. Sie setzte sich gegen Amelie Bieber, Céline Conrad und Alanah Langers durch.

Dabei mussten die Sechstklässlerinnen aus ihrem Lieblingsbuch und aus einem für sie unbekannten Buch vorlesen.

Alle meisterten den Lesewettbewerb nach Aussage der Schule mit Bravour. Nach einer schwierigen Entscheidung für die Jury, die aus Fachlehrern, der Schulsprecherin und dem Vorjahressieger bestand, ging Katharina Streit als Schulsiegerin hervor. Sie wird die Gesamt- und Gemeinschaftsschule Orscholz beim Lesewettbewerb auf Kreisebene im kommenden Frühjahr vertreten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung