Irland-Feeling im Glashaus

Folkrock gleich im Doppelpack gibt es an diesem Samstag, 19. Februar, ab 19 Uhr im Glashaus in Dreisbach: Die beiden Bands Hexeschuss (mit Irish music unplugged) und die unverwüstlichen Saarländer von Jack in the Green (mit Folkrock) heizen kräftig ein.

Zur Folkmusik passend bietet das Glashaus-Team deftigen Irish Stew an - schließlich gilt es, Geld für den zu sanierenden Kamin im Haus zu sammeln. Und dafür wird jeder Euro gebraucht. Der Name Jack in the Green bezeichnet ein kleines keltisches Fabelwesen, das einem alten Aberglauben zufolge jeden Frühling dafür sorgt, dass die grünen Triebe der Pflanzen ans Tageslicht kommen - wenn das mal kein gutes Omen für den Abend ist.