1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Instandsetzung der L 158 in Mettlach dauert voraussichtlich bis 26. November

Baustelle bis voraussichtlich 26. November : Arbeiten an der L 158 in Mettlach dauern an

Die Arbeiten zur Instandsetzung der L 158 in Höhe des Tennisplatzes in Mettlach dauern länger als geplant. Wie der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mitteilt, sollen die Asphaltarbeiten voraussichtlich am 26. November abgeschlossen sein.

Dann soll die Strecke wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Der LfS rechnet weiterhin mit Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird daher empfohlen, auf die Verkehrsmeldungen im Rundfunk zu achten, etwaige Störungen bei der Routenplanung zu berücksichtigen und eine angemessene Fahrzeit für die Umleitungsstrecke einzuplanen.

Bis zum 18. Dezember werden noch vorbereitende Arbeiten zu weiteren Bauabschnitten durchgeführt, kündigt der LfS weiter an. Die Maßnahme soll dann im Frühjahr des kommenden Jahres entsprechend weitergeführt werden. Der LfS wird dazu nach eigenen Angaben frühzeitig entsprechende Medien- und Verkehrsinformationen zur Verfügung stellen.