1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Lesung im Atrium: Hera Lind kommt zu einer Lesung nach Orscholz

Lesung im Atrium : Hera Lind kommt zu einer Lesung nach Orscholz

(ekj) „Mein Mann, seine Frauen und ich“ ist der Titel des neuen Romans von Hera Lind. Am Donnerstag, 7. September, wird mit einer Lesung aus dem Roman der Erfolgsautorin das 6. Saarländische Literaturfestival eröffnet. Das neue Lind-Buch erzählt die Geschichte von Nadia Schäfer, die nach ihrer Scheidung den irakischen Geschäftsmann Karim kennen lernt und sich entscheidet, für die Liebe nach den strengen Regeln des Islam zu leben. Nebenbei gibt es an dem Abend Anekdoten aus weiteren Bestsellern der Autorin zu hören.

(ekj) „Mein Mann, seine Frauen und ich“ ist der Titel des neuen Romans von Hera Lind. Am Donnerstag, 7. September, wird mit einer Lesung aus dem Roman der Erfolgsautorin das 6. Saarländische Literaturfestival eröffnet. Das neue Lind-Buch erzählt die Geschichte von Nadia Schäfer, die nach ihrer Scheidung den irakischen Geschäftsmann Karim kennen lernt und sich entscheidet, für die Liebe nach den strengen Regeln des Islam zu leben. Nebenbei gibt es an dem Abend  Anekdoten aus weiteren Bestsellern der Autorin zu hören.

Karten in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen und im Ticket-Büro der Villa Fuchs sowie unter (0 68 61) 9 36 70