Hallo Wolf,Saarhölzbacher spenden insgesamt 91 000 Euro für krebskranke Kinder

Hallo Wolf,Saarhölzbacher spenden insgesamt 91 000 Euro für krebskranke Kinder

Saarhölzbach. Jährliche Spenden aus Saarölzbach haben bei der Kinderkrebsstation der Uniklinik Homburg inzwischen so etwas wie Tradition. Familie Klein überreichte gestern einen Spendenscheck in Höhe von 6356 Euro an Frank Gläser von der "Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland". Der Erlös aus dem 12

Saarhölzbach. Jährliche Spenden aus Saarölzbach haben bei der Kinderkrebsstation der Uniklinik Homburg inzwischen so etwas wie Tradition. Familie Klein überreichte gestern einen Spendenscheck in Höhe von 6356 Euro an Frank Gläser von der "Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland". Der Erlös aus dem 12. Saarhölzbacher Adventsbasar ist der tatkräftigen Unterstützung vieler Mitwirkenden zu verdanken. Verschiedene Vereine, Gruppen, Privatpersonen und Firmen sind seit zwölf Jahren unermüdlich im Einsatz, wenn es um die gute Sache geht. "Wir machen weiter"So konnte seit Bestehen des Basars ein Gesamtbetrag von rund 91 000 Euro an die Elterninitiative gespendet werden. "So lange so viele mitmachen und so lange uns so viele besuchen, machen wir weiter", verspricht Eduard Klein. rso