1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Grüne fordern W-Lan Ausbau in Mettlach

Internet : Grüne in Mettlach fordern weiteren W-Lan-Ausbau

Der kürzlich gegründete Ortsverband der Grünen in Mettlach-Orscholz sieht die Chancen der Digitalisierung für die Gemeinde. Dazu äußert sich die Vorsitzende der Mettlacher Grünen und Kandidatin für den Gemeinderat, Delphine Dillschneider: „Die Gemeinde steht vor der Herausforderung, auch in Zukunft attraktiv zu bleiben.“ Handlungsbedarf bestehe vor allem im Bereich der Digitalisierung.

Heutzutage sei es selbstverständlich, unterwegs im Internet zu surfen. Deswegen solle das freie W-Lan-Netz „Saarfy“ weiter ausgebaut und flächendeckend installiert werden.

„Saarfy“ werde bisher nur in der Fußgängerzone in Mettlach und um das Cloef-Atrium angeboten. Der Bürgermeister müsse jedoch die Modernisierung der Gemeinde weiter anregen: „Es gibt bereits EU-Projekte und Fördergelder, dank denen Gemeinden mit W-Lan ausgestattet werden. Außerdem bietet sich eine Kooperation mit Freifunkvereinen und den benachbarten Gemeinden an. Die Gemeinde könnte zudem mit lokalen Akteuren aus Gewerbe, Handeln und Vereinen zusammenarbeiten, um Saarfy weiter auszubauen und nicht nur an touristischen Knotenpunkten anzubieten. Auch Bus und Bahn sollten mittelfristig im gesamten Landkreis mit freiem W-Lan ausgestattet werden“, heißt es weiter. Die Gemeindekönne online mit den Bürgern in einen Dialog treten und ausgewählte Inhalte bewerben. Öffentliches W-Lan sei mittlerweile ein Standortfaktor, von dem auch der Tourismus profitieren könne, und sei zudem Teil der Daseinsvorsorge.