Großes Fest beschließt Jubiläumsjahr für St. Quiriakus in Taben-Rodt

Taben-Rodt : Fest beschließt Jubiläumsjahr für St. Quiriakus in Taben-Rodt

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres „1250 Jahre Hl. Quiriakus in Taben-Rodt“ feiert die Pfarrgemeinde in dem rheinland-pfälzischen Ort nahe der Landesgrenze an diesem Wochenende ein zweitägiges Fest:

Am Samstagabend, 21. September, beginnen die Feierlichkeiten um 17 Uhr mit einem feierlichen Abendlob, welches musikalisch von den Kirchenchören Mettlach und Saarhölzbach unter Leitung von Dennis-Jens Ernst gestaltet wird. Während des Abendlobes wird die Apsis mit Bildern illuminiert, welche von Pastor Liell vor 120 Jahren entworfen wurden. Sie zeigen Szenen aus dem Leben des Hl. Quiriakus und waren Vorlagen der ehemaligen Kirchenausmalung. Der Sonntag, 22. September, beginnt mit einer Sternwallfahrt, bei der mehrere Wallfahrergruppen von verschiedenen Punkten starten. Startpunkte der Sternwallfahrt sind: Sportplatz (Start 9.15 Uhr), Friedhof (9.30 Uhr), Bürgerhaus (9.30 Uhr) und Pfarrkirche (9.30 Uhr). Gegen 9.45 Uhr treffen die einzelnen Gruppen an der Michaelskapelle ein, um dann gemeinsam mit Dechant Feid in einer Prozession – musikalisch begleitet von Musikverein Taben-Rodt und der Moselland-Kapelle Wincheringen – ihren Weg zur Pfarrkirche fortzusetzen. Um 10 Uhr beginnt das feierliche Hochamt, musikalisch gestaltet vom Kirchenchor Cäcilia Taben-Rodt, der Chorgemeinschaft Schoden-Trassem und einer Bläsergruppe des Musikvereins Taben-Rodt 1903 unter der Leitung von Klaus-Thomas Massem. Gegen 12 Uhr wird ein Mittagstisch angeboten. Das große Festorchester, bestehend aus den Musikvereinen Taben-Rodt und der Moselland-Kapelle Wincheringen, spielt zum Mittagskonzert auf. Für die Kinder veranstalten die Messdiener eine „Kirchen-Rallye“, bei der es vieles zu entdecken gilt. Die Volkstanzgruppe Taben-Rodt unterhält die Festbesucher mit ihren Tänzen. Das Fest klingt mit der Ziehung der Gewinner der großen Tombola aus. An beiden Tagen ist bestens für Speis und Trank gesorgt. Die Pfarrgemeinde lädt herzlich zu den Veranstaltungen der beiden Tage ein.

Weitere Informationen zu den Jubiläumsfeierlichkeiten im Internet:

Auf dem Baldachin der Kirche in Taben-Rodt ist das Antlitz des Heiligen abgebildet. Foto: Bernd Heinz

www.1250jahrfeier-quiriakus.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung