1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Gesundheitskoordinator soll Arbeitszufriedenheit verbessern

Gesundheitskoordinator soll Arbeitszufriedenheit verbessern

Gesteigerte Arbeitszufriedenheit und Produktivität sowie ein besseres Betriebsklima - das versprechen das Gesundheits- und Reha-Zentrum Saarschleife und Gesundheits-Marketing Schuh (GMS) Unternehmen, die einen ihrer Mitarbeiter zum betrieblichen Gesundheitskoordinatoren ausbilden lassen.

Ein solches Seminar wurde vor kurzem abgeschlossen, ein weiteres ist für Oktober geplant.

Diese Gesundheitskoordinatoren organisieren das betriebliche Gesundheitsmanagement: Sie sorgen dafür, dass alle Mitarbeiter trotz Stresses gesund und leistungsfähig bleiben. Gesundheitsförderung, Arbeitsmedizin , Arbeitssicherheit , Personalvertretung und -entwicklung gehören zu ihrem Aufgabenbereich. Außerdem sollen die die Mitarbeiter davon überzeugen, etwas für ihre eigene Gesundheit zu tun. Dabei müssen die Koordinatoren unter anderem die Größe des Unternehmens, das Alter der Beschäftigten und die Art der Belastungen berücksichtigen. Wie sie das bewerkstelligen können, lernen sie in der Weiterbildung.

Informationen und Anmeldung zum Seminar vom 5. bis 7. Oktober in Orscholz im Internet: www.gmschuh.de .