Fußball Wenn es statt einem Punkt eine Packung gibt

Wiesbach/Mettlach · Fußball-Saarlandligist Mettlach-Merzig kommt im letzten Liga-Spiel des Jahres bei Spitzenreiter Wiesbach mit 0:8 unter die Räder

Wiesbach bejubelt das 3:0. SG-Kapitän Simon Engeldinger und Torwart Damir Becker sind bedient.

Wiesbach bejubelt das 3:0. SG-Kapitän Simon Engeldinger und Torwart Damir Becker sind bedient.

Foto: Philipp Semmler

Zum Abschluss ließ es der Spitzenreiter noch mal richtig krachen: Fußball-Saarlandligist FC Hertha Wiesbach hat am Samstag vor 180 Zuschauern im letzten Spiel vor der Winterpause seinen höchsten Saisonsieg gefeiert. Und dieser hätte noch höher ausfallen können. Beim 8:0 (3:0) gegen den neuen Tabellenvorletzten SG Mettlach-Merzig hatten die Gastgeber noch Pech bei drei Pfostentreffern.