| 20:33 Uhr

Kultursommer
Feinster Rock und Pop mit „dr3iklang!“

Die Band „dr3iklang!“ stammt aus Brotdorf. 
Die Band „dr3iklang!“ stammt aus Brotdorf.  FOTO: Michael Rauch
Orscholz. Pop und Rock erklingen, wenn die Band „dr3iklang!“ am Donnerstag, 16. August, 20 Uhr, zum Orscholzer Kultursommer im Bistro Mirabell am Cloef-Atrium in Orscholz aufspielt. Das teilt das Kreis-Kulturzentrum Villa Fuchs mit. Von Martin Trappen

Das Kennzeichen der Jungs: drei Stimmen, die Cover-Versionen alter und neuer Stücke quer durch Pop und Rock ihre eigene Note verleihen. Klassiker wie „Wish you were here“ oder „Daydream Believer“ erklingen ebenso wie Aktuelleres wie „How to save a life“ oder Deutsches wie „Cello“.


 Die Band besteht aus Phil Kranz an der Gitarre, Daniel Barth am Piano und Bastian Schmitt am Cajon. Bekannt wurden die Drei im Kreis nicht zuletzt durch ihre Wohnzimmerkonzerte für einen guten Zweck in ihrem Heimatort Brotdorf. Im vergangenen Jahr war das Konzert in der Germania nach wenigen Wochen ausverkauft, und wiederholt wurde an gemeinnützige Initiativen gespendet.

Bei schlechtem Wetter steigt das Konzert im Veranstaltungssaal des Cloef-Atriums.



Der Eintritt ist frei.

Die Band Dr3iklang!
Foto: Michael Rauch
Die Band Dr3iklang! Foto: Michael Rauch FOTO: Michael Rauch