Ein Eichhörnchen erklärt Klein und Groß die Natur

Ein Eichhörnchen erklärt Klein und Groß die Natur

Sich von einem Eichhörnchen Fragen zum Thema Wald beantworten lassen, das können nun Besucher des Baumwipfelpfads in Orscholz. Seit neustem begleiten 15 Comic-Tafeln mit Informationen zu Natur und Landschaft Klein und Groß beim Entdecken auf dem Baumwipfelpfad. Die Besucher müssen dabei einem jungen Eichhörnchen helfen, Nahrung für den Winter zu suchen und sich im Wald zurecht zu finden. Ein liebevoll gestaltetes Comic-Heft, das am Eingang ausgegeben wird, erklärt Wissenswertes zum Thema Wald als Lebensraum und stellt Fragen, die mit Hilfe der Tafeln auf dem Pfad beantwortet werden. Die Teilnehmer einen kleinen Preis, wenn sie das ausgefüllte Heft bei der Regiothek/Tourist-Info im Cloef-Atrium vorzeigen.

Das Begleitheft zur Comic-Rallye soll insbesondere Kinder und Jugendliche für die Natur begeistern und zum Erhalt der biologischen Vielfalt motivieren. Das Heft mit Holzbleistift ist für eine Schutzgebühr von zwei Euro erhältlich.

Der Baumwipfelpfad ist ganzjährig täglich geöffnet. Die Öffnungszeiten von Mai bis September sind von 9.30 bis 19 Uhr.

www.baumwipfelpfad-

saarschleife.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung