1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Dreisbach: Eine bunte Reise durch alle Stilrichtungen

„Musik am Bau“ in Dreisbach : Eine bunte Reise durch viele musikalische Stilrichtungen

Folk, Rock, Pop, Blues und Jazz – mit einem breiten Repertoire treten die Musiker von „Miss K and the Unables“ am Freitag, 20. Dezember, in der Reihe „Musik am Bau“ im Glashaus Saarschleife in Dreisbach, Nohner Straße 16, auf.

Beginn ist um 20 Uhr, der Einlass startet um 19 Uhr.

„Miss K and the Unables“, das sind: Dunja Kolaric-Wilhelm (Gesang/Percussion), Hermann Neu (Violine), Dirk Wilhelm (Gitarre/Gesang) und Christoph Jakobs (Cajon/Percussion).

Die Band legt sich nicht auf ein Genre fest, vielmehr ist sie experimentierfreudig und offen für verschiedene Musik. Das vielseitige Programm umfasst Traditionals ebenso wie bekannte und weniger bekannte Stücke aus den 60ern, 70ern, 80ern bis hin zu Musik von heute, die sie auf ihre ganz eigene Weise interpretieren.

Der Eintritt ist frei, es geht ein Hut rund.