Drei schöne Geschichten für Große und Kleine

Drei schöne Geschichten für Große und Kleine

Den Anfang beim Kinotag im Cloef-Atrium Orscholz macht „Der kleine Drache Kokosnuss“. Es folgen „Ostwind 2“, und zum Abschluss gibt es „Täterätää! Die Kirche bleibt im Dorf 2“ zu sehen.

Mika auf Ostwind zeigt eine besondere Galopp-Pirouette.

Das Programm beginnt um 15 Uhr mit dem Zeichentrickfilm "Der kleine Drache Kokosnuss". Zum Inhalt: Kokosnuss führt ein beschauliches Leben auf einer kleinen Insel. Eines Tages wird das wertvolle Feuergras gestohlen, und der kleine Drache will es zurückholen. Mit dabei sind seine beiden Freunde: Oscar, der ausgelacht wird, weil er Vegetarier ist, und Matilda, die als Stachelschwein von den Drachen nicht ernst genommen wird. Auf ihrer Reise finden sie viele neue Freunde, erleben neue Abenteuer und entdecken bald, dass die Dracheninsel in großer Gefahr ist.

Weiter geht's um 17 Uhr mit dem Pferde-Abenteuer "Ostwind 2". Zum Inhalt: In den Sommerferien verbringt Mika ihre Zeit mit ihrem geliebten schwarzen Hengst Ostwind. Doch dann entdeckt sie eigenartige Wunden an Ostwinds Bauch, für die niemand eine Erklärung hat. Noch dazu steht ihr Heimatort kurz vor der Pleite. Sie will an einem Turnier teilnehmen, bei dem ein hohes Preisgeld winkt. Als Ostwind plötzlich davonläuft, trifft Mika im Wald eine mysteriöse Schimmelstute und deren Besitzer Milan. Der fremde Junge verspricht, Mika den Sieg im Turnier zu verschaffen. Im Gegenzug soll sie ihm helfen, seine Stute wieder einzufangen.

Als letztes läuft um 19.30 Uhr die schwäbische Komödie "Täterätää! Die Kirche bleibt im Dorf 2". Zum Inhalt: Um die lädierte Kirche auf dem Grenzgebiet der verfeindeten Dörfer Ober- und Unterriesling zu sanieren, machen sich die Bewohner auf nach Hamburg. Dort will man einen Blasmusikwettbewerb gewinnen, bei dem ein hohes Preisgeld winkt. Denn Pfarrer Schäuble hat das ganze Spendengeld versoffen. Schon auf dem Weg in den Norden gibt es jede Menge Streit und auch die Hamburger Mentalität ist nicht gut vereinbar mit der schwäbischen.

Eintrittspreise: Der kleine Drache Kokosnuss und Ostwind 2: je fünf Euro. Die Kirche bleibt im Dorf: sechs Euro. Weitere Informationen unter Tel. (0 68 65) 9 11 51 00.

www.cloef-atrium.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung