1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

„Deux Ensemble“ erinnert an Edith Piaf: „Deux Ensemble“ erinnert an die große Edith Piaf

„Deux Ensemble“ erinnert an Edith Piaf : „Deux Ensemble“ erinnert an die große Edith Piaf

() Zu einem Kurzurlaub nach Frankreich lädt das Duo „Deux Ensemble“ am Donnerstag, 2. August, alle Daheimgebliebenen ans Cloef-Atrium in Orscholz ein. Ab 20 Uhr verzaubern Oranna Kasper und Thomas Bernardy das Publikum mit französischen Chansonklängen.

Unter dem Motto „Souvenirs et confidences“ will das Duo einen Piaf-Abend der Extraklasse präsentieren. Die beiden Künstler erinnern damit an die wohl berühmteste Chansonsängerin Frankreichs, Edith Piaf. Zwischen den berühmten Chansons erzählt Kasper das Leben der „Piaf“. Durch Thomas Bernardy kommen auch namhafte Wegbegleiter wie Jean Cocteau und Georges Moustaki zu Wort.

Kennengelernt haben sich Kasper und Bernardy 2003, als die Sängerin dem „Anderen Chor“ beitrat und dort auf den Chorleiter Bernardy traf. Neben dem Chor begannen sie gleichzeitig mit der Verwirklichung eines weiteren musikalischen Projekts, dem Chanson. So entstand das Duo „Deux Ensemble“. Mittlerweile touren Kasper und Bernardy seit über zehn Jahren zusammen. Auch in Frankreich haben sie bereits einige Konzerte gegeben.

Der Eintritt ist frei. Bei schlechtem Wetter wird das Konzert in den Veranstaltungssaal des Cloef-Atriums verlegt.