1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

Orscholz: Ab Samstag haben die Zweiräder Vorfahrt

Orscholz : Ab Samstag haben die Zweiräder Vorfahrt

Zum Saarschleifen-Bikemarathon kommen am Wochenende Mountainbiker aus aller Welt nach Orscholz.

(red) Am kommenden Wochenende, 29. und 30. Juli, werden bis zu 1200 Mountainbike-Sportler aus ganz Europa in Orscholz und Umgebung  an den Start gehen. Es erwarten sie beim Saarschleifen-Bikemarathon spannende Wettkämpfe mit Fahrspaß und Naturerlebnis in einer der schönsten Naturlandschaften Deutschlands.

Wegen der verschiedenen Rennläufe in unterschiedlichen Altersklassen, die am Samstag um 13 Uhr und am Sonntag um 9.30 Uhr starten, kommt es am Sonntag zu diversen Verkehrsbeeinträchtigungen und zeitweiligen Sperrungen, teilt die Gemeindeverwaltung von Mettlach mit. Diese Sperrungen beziehen sich auch auf verschiedene Premium-Wanderwege, über die teilweise die Rennstrecken verlaufen.

Die Sperrungen im Einzelnen: In Orscholz ist die Cloefstraße zwischen 9.20 Uhr und 11.20 Uhr drei Mal kurzfristig für jeweils eine Viertelstunde gesperrt. Die L 177 ist zwischen Weiße Mark und Orscholz von 8.30 Uhr bis 13.30 Uhr durchgehend gesperrt. Auf der L 176 (Mettlach-Weiten) muss zwischen Weiße Mark und Weiten zwischen 9.30 Uhr 13.30 Uhr mit Behinderungen gerechnet werden.

In Saarhölzbach kommt aus in der Ortsdurchfahrt ab der Fußgängerbrücke bis zur Straße „Im Droschelt“ zwischen 9.30 Uhr und 16 Uhr zu vorübergehenden Sperrungen. In den Straßen „Auf Wollscheid“ und Hochwaldstraße ist zwischen 10 Uhr und 16.30 Uhr mit Behinderungen zu rechnen. Komplett gesperrt ist von 9.30 Uhr bis 16 Uhr die Ausfahrt aus dem Halfenweg. Das Verlassen der Straße ist möglich über den Parkplatz an der Brücke.

In Mettlach ist die Strecke von der Ziegelbrücke bis zum Ende Siebendstraße zwischen 10 Uhr und 16.30 Uhr komplett gesperrt. Die Saaruferstraße ist zwischen 10 Uhr und 16.30 Uhr nur für Anlieger und den DRK-Notdienst befahrbar. Die Mettlacher Abtei-Brauerei ist im gleichen Zeitraum nur über den Parkplatz am Wasgau-Markt von der B 51 aus zu erreichen, die reguläre Einfahrt ist gesperrt. Ebenso gesperrt bleibt zwischen 10 Uhr und 16.30 Uhr die Einfahrt zum Marktplatz. In der Zu- und Abfahrt zum Schloss Ziegelberg ist die sonst übliche Einbahnregelung zwischen 10 Uhr und 16.30 Uhr aufgehoben. Das Schloss ist nur über die Zufahrt zu erreichen, wer von dort weg will, muss ebenfalls diese Strecke nutzen. Die Kreuzung von Bahnhofstraße und Saaruferstraße wird zwischen 10 Uhr und 16.30 Uhr wiederholt kurzzeitig gesperrt.

Auch Radfahrer, Fußgänger und Wanderer haben es mit Sperrungen und Umleitungen zu tun. So ist der  Cloefpfad an beiden Renntagen ganztägig gesperrt. Am Sonntag bleibt der Saarhölzbachpfad gesperrt. Teilweise umgeleitet werden Wanderer am Sonntag auf der Tafeltoru, dem Steinhauerweg sowie dem Saar-Hunsrück-Steig.

Die Zufahrt zur Staustufe Mettlach ist zwischen 10 Uhr und 16.30 Uhr gesperrt, die Staustufe ist in dieser Zeit über die Oktavienstraße zu erreichen. Komplett gesperrt bleibt die Fußgängerbrücke in Saarhölzbach am Sonntag zwischen 9.30 Uhr und 16 Uhr. Auch der Saar-Radweg zwischen Mettlach und Taben ist an diesem Tag zwischen 9.30 Uhr und 15.30 Uhr gesperrt. Wer an diesem Tag mit dem Rad entlang der Saar unterwegs ist, muss auf den Radweg auf der rechten Saarseite ausweichen.

www.saarschleifen.bike