1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Mettlach

40 Jahre für Schäferhunde-Verein aktiv

40 Jahre für Schäferhunde-Verein aktiv

Anlässlich der Delegiertenversammlung des Vereins für Deutsche Schäferhunde (SV), Landesgruppe Saarland, in Orscholz wurde neben mehreren Mitgliedern des Landesverbandes auch Achim Josten aus Morscholz, Mitglied der Ortsgruppe Wadern und Umgebung, für 40-jährige Mitgliedschaft zum Hauptverein (SV) geehrt.Der SV-Landesgruppenvorsitzende Helmut König dankte Josten für seine langjährige Treue zum Hundesport und überreichte ihm im Beisein des ersten Vorsitzenden der Ortsgruppe Wadern und Umgebung, Roland Hein, die Ehrennadel sowie eine Dankesurkunde des Hauptvereins.

Im Alter von 14 Jahren bekam Josten 1976 seinen ersten Deutschen Schäferhund und wurde Mitglied in der Ortsgruppe Wadern und Umgebung. Dort legte er im gleichen Jahr seine erste Schutzhundeprüfung erfolgreich ab. 1982 war er Mitbegründer der Ortsgruppe Weiskirchen "Hochwald". Dort hatte er wesentlichen Anteil am Aufbau der Ortsgruppe und führte diese als Vorsitzender von 1990 bis 1999.

Neben der Ausbildung seiner Schäferhunde nahm er erfolgreich an Prüfungen und Wettkämpfen teil. Im Jahre 1999 kehrte er zur Ortsgruppe Wadern und Umgebung zurück, wo er seit 2005 als Zuchtwart und seit 2011 zusätzlich als Schriftwart tätig ist. Josten ist im Besitz der SV-Hundeführersportabzeichen in Bronze, Silber und Gold sowie der Zuchtwartelizenz und Übungsleiterlizenz des SV. Auch wenn er zur Zeit keinen Hund mehr besitzt, ist er nach wie vor mit viel Herzblut für seinen Verein im Vorstand der Ortsgruppe tätig.