1. Saarland
  2. Merzig-Wadern

Merziger Soldaten sammeln Spielzeug für Theresienheim

Merziger Soldaten sammeln Spielzeug für Theresienheim

Merzig. Brettspiele, eine Schaukel, ein Planschbecken, ein Fahrrad und jede Menge Kuscheltiere - das sind nur einige der Geschenke, die bei einer Sammelaktion für Spielsachen der Merziger Soldaten zusammen gekommen sind

Merzig. Brettspiele, eine Schaukel, ein Planschbecken, ein Fahrrad und jede Menge Kuscheltiere - das sind nur einige der Geschenke, die bei einer Sammelaktion für Spielsachen der Merziger Soldaten zusammen gekommen sind. Nach dem Aufruf von Oberfeldwebel Silke Patocka ließen sich die Soldaten des Sanitätszentrums und des Luftlandeunterstützungsbatallions 262 der Kaserne "Auf der Ell" nicht lange bitten und sammelten alles, was Kindern eine Freude bereitet. Freude bei den Kindern Die Spenden wurden dem Saarbrücker Theresienheim, einem Zentrum für heilpädagogische Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, übergeben. Dort werden 200 Kinder bis 18 Jahre betreut. Der Einrichtungsleiter, Marc Schmitt, nahm die Spielsachen mit einer seiner Betreuungsgruppen entgegen. "Die Kinder haben sich riesig über die vielen Kisten und Überraschungen gefreut und beim Ausladen fleißig mit angepackt. So war der Kleintransporter binnen Minuten leer geräumt", erzählt Marc Schmitt nach der Übergabe freudestrahlend. alex