Zurück in die Oberliga?

Merziger Tennisdamen sind vor dem Saisonfinale in einer guten Ausgangsposition.

) Sechs Spiele, sechs Siege: Die Tennisdamen des TC Merzig sind auf dem besten Weg, nach nur einjähriger Abstinenz mit dem Titel in der Saarlandliga die Rückkehr in die Oberliga zu schaffen. Nach dem Erfolg zum Saisonauftakt bei Mitabsteiger Homburg (12:9) und anschließend zu Hause gegen die hochgehandelten Neunkircherinnen (14:7) gestalteten die Merziger Tennisdamen auch die nächsten Begegnungen erfolgreich. Nach einem deutlichen 17:4- Erfolg beim TC Rotenbühl gab es anschließend ein noch klareres 21:0 zu Hause gegen das TZ Sulzbachtal. Es folgte ein 19:2 gegen die Damen aus Beckingen und dann am Donnerstag ein 21:0-Sieg bei Schlusslicht TC St.Ingbert.

Am letzten Spieltag heißt es nun: ein Heimsieg gegen Riegelsberg und die Rückkehr in die Oberliga, in der Merzig viele Jahre "Stammgast" war, wäre unter Dach und Fach. Von der Papierform her sollte dies auch machbar sein, doch im Sport weiß man ja nie. Daher gilt es. auch in diesem Spiel wieder mit voller Konzentration an die Aufgabe heranzugehen, damit das gelingt, was man zwar insgeheim erhofft, aber nicht unbedingt erwartet hatte. Los geht es am Sonntag auf der Merziger Anlage um 9 Uhr.