| 07:57 Uhr

Zeugen für Geisterfahrt auf A 8 gesucht

Merzig. Am Donnerstagmittag wurde der Polizei in Merzig ein Falschfahrer auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Merzig und Merzig-Schwemlingen gemeldet. Sofort machte sich eine Polizeistreife auf den Weg.

Zeitgleich wurden die Autofahrer durch Rundfunkdurchsagen gewarnt. Nachdem die Polizei die Strecke abgefahren hatte, konnte Entwarnung gegeben werden: Der Geisterfahrer hatte wohl schon die Autobahn wieder verlassen. Die Polizei sucht Zeugen, die den silberfarbenen Kombi gesehen haben, der auf der A 8 in falscher Richtung unterwegs war.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Merzig , Tel. (0 68 61) 70 40.