1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Der große Kino-Dokumentarfilm über die bekannteste Fußballhymne der Welt You´ll never Walk Alone“: „You’ll never walk alone“ in Wadern

Der große Kino-Dokumentarfilm über die bekannteste Fußballhymne der Welt You´ll never Walk Alone“ : „You’ll never walk alone“ in Wadern

Der große Kino-Dokumentarfilm über die bekannteste Fußballhymne der Welt läuft in den Lichtspielen.

(leis) Die Lichtspiele Wadern zeigen am Freitag, 28. Juli, um 20 Uhr den Dokumentarfilm über die bekannteste Fußballhymne der Welt „You’ll never walk alone“ (Du wirst niemals alleine gehen). Der Film erzählt die verblüffende Karriere des Songs, in dem von Fußball keine Rede ist. Eigentlich geht es in dem Lied um ein Unwetter, in dem man den Kopf einziehen möchte, man aber trotzdem die Hoffnung nicht aufgeben und weiter machen soll.

Der Schauspieler Joachim Król führt durch den Film und geht den Spuren der Hymne nach. Er spricht mit den Schauspielern, Musikern und Fußballbegeisterten wie Jürgen Klopp und Campino von den Toten Hosen, dem Dirigenten Thomas Hengelbrock und dem Sänger der Liverpooler Band Gerry and the Pacemakers, die den Song inden frühen 1960er Jahren zum Nummer Eins Hit machten. Neben dem Beatles Manager Brian Epstein, sind auch Hans Albers, Lars Ricken und Norbert Dickel zu sehen.

Am Samstag, 29. Juli, und Sonntag, 30. Juli, läuft der Film „Mein Blind Date mit dem Leben“ im Lichtspiele Wadern. Die Komödie basiert auf der wahren Lebensgeschichte von Saliya Kahawatte und handelt vom Abiturienten Saliya, der fast blind ist. Mit Hilfe seines besten Freundes Max meistert er jede noch so schwierige Lage und bekommt durch einen Bluff eine Stelle in einem Luxus-Hotel in München. Während seine Kollegen Feierabend machen, übt Saliya bis in die Nacht die  einfachsten Handschläge, bis er sie „blind“ beherrscht. Doch als er sich in Laura verliebt und durch sie in eine unvorhergesehene Situation kommt, gerät alles aus den Fugen.