| 19:46 Uhr

Wo steht Streuobst bei Veranstaltungen im Mittelpunkt?

Merzig-Wadern. Zum Streuobst-Herbst rufen der Verband der Gartenbauvereine Saarland/Rheinland-Pfalz und die Interessengemeinschaft Streuobst Rheinland-Pfalz bereits zum dritten Mal auf. Dabei sollen Obstwiesen als Kulturgut und Lebensraum im Mittelpunkt zahlreicher Veranstaltungen stehen. Alle Vereine, Organisationen, Behörden, Betriebe, Schulklassen und Privatpersonen, die sich mit Streuobst beschäftigen, sind daher aufgerufen, ihre Veranstaltungen und Aktionen rund um die Obstwiese zu melden. nid

Meldung bis Ende August. Ansprechpartner ist Monika Lambert-Debong, per E-Mail: sal-rlp@gartenbauvereine.de oder unter der Telefon (0 68 87) 9 03 29 99.



www.streuobst-rlp.de