Landkreis Merzig-Wadern sucht Ehrenamtliche für Willkommensbesuche für Neugeborene Willkommenspaten für Neugeborene gesucht

Merzig · () Wer im Landkreis ehrenamtlich Familien mit Neugeborenen begrüßen möchte, kann sich nun bei der Koordinationsstelle Frühe Hilfen des Landkreises melden. Das Programm richtet sich an Freiwillige, die sich etwa zehn bis 15 Stunden im Monat dieser Aufgabe widmen können. Interessierte brauchen ein gutes Einfühlungsvermögen und eine offene Haltung Familien gegenüber, heißt es in einer Mitteilung der Kreisverwaltung. Außerdem sollten sie Lust am gemeinschaftlichen Miteinander und am gegenseitigen Austausch mitbringen. Vor den eigentlichen Besuchen werden alle in einem Seminar vorbereitet. Das Ausbildungswochende ist noch dieses Jahr im Herbst.

() Wer im Landkreis ehrenamtlich Familien mit Neugeborenen begrüßen möchte, kann sich nun bei  der Koordinationsstelle Frühe Hilfen des Landkreises melden. Das Programm richtet sich an Freiwillige, die sich etwa zehn bis 15 Stunden im Monat dieser Aufgabe widmen können. Interessierte brauchen ein gutes Einfühlungsvermögen und eine offene Haltung Familien gegenüber, heißt es in einer Mitteilung der Kreisverwaltung. Außerdem sollten sie Lust am gemeinschaftlichen Miteinander und am gegenseitigen Austausch mitbringen.  Vor den eigentlichen Besuchen werden alle in einem Seminar vorbereitet. Das Ausbildungswochende ist noch dieses Jahr im Herbst.

Interessierte können sich unter Tel. (0 68 61) 8 04 26 oder (0 68 61) 80 173 melden sowie per E-Mail an info-fruehehilfen@merzig-wadern.de.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort