1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Wenn der Gesang zur Herzenssache wird

Wenn der Gesang zur Herzenssache wird

"Die Jungen Tenöre " gastieren am Dienstag, 12. April, 20 Uhr in der Stadthalle in Merzig .Seit 1997 gibt es "Die Jungen Tenöre " - eine Ewigkeit, wenn man die Halbwertzeit anderer Gesangsformationen betrachtet, die seitdem gekommen und gegangen sind.

Dreizehn Alben sind in der Zeit erschienen, in vielen hundert Auftritten haben "Die Jungen Tenöre " sich ihre Fangemeinde ersungen und sich dabei immer wieder neu erfunden.

Und das, obwohl sie eher unbeabsichtigt erfunden wurden, als es darum ging für die Sendung "Herzblatt" eine neue Titelmelodie einzusingen. Das Trio, das sich eigentlich nur für diesen kurzen Anlass zusammengefunden hatte, kam so gut an, dass spontan fast alle Unterhaltungssendungen in Österreich und Deutschland Interesse zeigten. Nach fünfzehn Jahren und zwei Umbesetzungen haben sie nichts von ihrer ursprünglichen Frische und ihrem Charisma eingebüßt.

Die aktuelle Besetzung, Hans Hitzeroth, Hubert Schmid und Ilja Martin, wirkt seit mehr als drei Jahren zusammen, und wenn Ilja, der Jüngste der Drei, davon erzählt, dass nach den Konzerten die Leute kommen und sagen, "bei euch merkt man, dass ihr euch mögt", dann hat das auch etwas mit dem Umgang untereinander zu tun. Es geht um die Entwicklung des Zusammenspiels auf der Bühne und die Zeit danach, dann, wenn die Scheinwerfer ausgeschaltet sind. Über eine Million verkaufte Tonträger, annähernd tausend Liveauftritte und über hundert Fernsehauftritte haben so keine Abnutzungsspuren hinterlassen.

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Villa Fuchs, Telefon (0 68 61) 93 670, unter www.villa-fuchs.de und in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen.