Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:34 Uhr

Weihnachten
Weihnachts-Lotterie für guten Zweck

Bietzen Musik, eine Lotterie, Bilder aus der Region und jede Menge Leckerein bietet der Weihnachtsmarkt am alten Pfarrhaus Bietzen an diesem Sonntag, 17. Dezember, 11 bis 18 Uhr, an.

Bietzen Musik, eine Lotterie, Bilder aus der Region und jede Menge Leckerein bietet der Weihnachtsmarkt am alten Pfarrhaus Bietzen an diesem Sonntag, 17. Dezember, 11 bis 18 Uhr, an.

Für die siebte Auflage des Bietzerberger Weihnachtsmarktes hat sich der Verein „Bietzerberg - miteinander - füreinander“ jede Menge die Seite geholt. Bei der Veranstaltung gibt es eine Weihnachts-Lotterie. Lose gibt es für einen Euro. Der Erlös der Lotterie ist für die Absicherung der Aktivitäten des Mehrgenerationendorfes Bietzerberg bestimmt, wie die Gastgeber schreiben. Die Auslosung ist gegen 18 Uhr. Zu gewinnen ist eine Ballonfahrt für zwei Personen oder 20 Kilogramm zerlegtes, frisch geschossenes Wildbret und vieles mehr.

In der Kirche startet von 14 bis 15 Uhr ein offenes Advents- und Weihnachtslieder-Singen mit dem Projektchor und einer Flötengruppe. Die Vereine MGV Harlingen, Musikverein Bietzen, Jugendorchester Bietzen-Merchingen und die Flötengruppe Evi Krämer unterhalten auf einer Bühne die Besucher.Bilder aus der Region präsentiert Reinhard Kremer, Hermann Spuller Laubsäge- und Drechselarbeiten, die Handarbeitsgruppe „Flinke Nadel“ Handarbeiten.

Der heimatkundliche Verein stellt die Schulchronik und weitere Heimatbücher vor, die Faschingsgruppe Mettlach - Siedlung Dekoartikeln  und Anne Donate mit ihren Weight Watchers Selbstgermachtes. Mit von der Partie sind auch die Trnerfrauen des SF, die Landfrauen, die Obst- und Gartenbauern, die Feuerwehr, die Jägerschaft, die Feuerwehr und die Awo Bietzerberg-Merchingen.