1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Weihbischof Brahm auf Visitationsreise im Dekanat Merzig

Weihbischof Brahm auf Visitationsreise im Dekanat Merzig

Weihbischof Robert Brahm besucht vom 28. September bis zum 19. Oktober die Pfarreiengemeinschaften des Dekanates Merzig . Auf dem Programm der Visitation stehen Gespräche mit den Seelsorge-Teams der Pfarreiengemeinschaften, Firmgottesdienste und ein Treffen mit Kommunalpolitikern.

27 Termine absolviert der Weihbischof in den drei Wochen der Visitation. Das ist bedeutend weniger als sonst üblich. Wegen der großen zeitlichen Beanspruchung durch die Synode im Bistum Trier finden die Visitationen 2014 und 2015 mit einem stark reduzierten Programm statt. Zu vielen Gesprächsterminen wird Brahm von Dechant Manfred Thesen begleitet. Einen großen Teil der Visitationsreise machen die elf Firmgottesdienste aus. Gefirmt werden rund 500 junge Christen aus den Pfarrgemeinden in Merzig , Mettlach, Perl und Beckingen.