Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:26 Uhr

CEB-Kurs
Was tun mit dem trotzigen Kind?

() Einen Vortrag mit dem Titel „Wie gehe ich mit einem trotzigen Kind um?“ bietet die CEB-Akademie Hilbringen am Donnerstag, 7. Dezember, um 19 Uhr in der Kinderkrippe am Stadtpark Merzig. Carola Hoffmann geht darauf ein, ab wann das Trotzalter beginnt, wann es vorbei sein sollte und wie wichtig Trotz als Entwicklungsphase ist. Außerdem geht es um die Frage, wie Eltern bestenfalls auf ein trotzendes Kind reagieren. Der Kurs gehört zum CEB-Projekt „Elternschule“. Der Kurs ist kostenlos.
Martin Trappen

() Einen kostenlosen Vortrag mit dem  Titel „Wie gehe ich mit einem trotzigen Kind um?“ bietet die CEB-Akademie Hilbringen am Donnerstag, 7. Dezember, um 19 Uhr in der Kinderkrippe am Stadtpark Merzig. Carola Hoffmann geht darauf ein, ab wann das Trotzalter beginnt, wann es vorbei sein sollte und wie wichtig Trotz als Entwicklungsphase ist. Der Kurs gehört zum CEB-Projekt „Elternschule“.

Anmeldung unter Tel. (0 68 61) 9 93 96 78, oder per E-Mail an: krippe-stadtpark@swsm-merzig.de.