Walderlebnistag des Kneipp-Vereins machte Kindern Lust auf mehr

Walderlebnistag des Kneipp-Vereins machte Kindern Lust auf mehr

Gemeinsam mit ihren sechs Lehrern starteten vor einigen Tagen 70 Kinder zum 5. Walderlebnistag der Kindersportschule (KISS). Die Gruppe traf sich auf dem Dorfplatz in Bietzen , von wo aus eine Wanderung gestartet wurde.

Die Kinder und Lehrer des Kneipp-Vereins Merzig passierten schmale Pfade und Brücken, bevor sie ihre erste Pause mitten im Wald einlegten, schildert der Leiter der KISS, Maik Bösen.

Von dort ab ging es weiter zum Beckinger Fischerberghaus, wo die Gruppe eine zweite, längere Pause einlegte. "Der tolle Ausblick, den man von dort aus hatte, begeisterte die Kinder sehr", berichtet Bösen. Im Anschluss ging es fortan bergab durch den Ort Saarfels, geradewegs zum Spielplatz am Ortsende, dessen Mitte ein hoher Leuchtturm ziert. Nach fünf Kilometern waren die jungen Wanderer offensichtlich noch nicht müde genug, denn viele von ihnen nutzten die Gelegenheit, den Leuchtturm und das Piratenschiff des Spielplatzes zu erobern, so Bösen. Beim Abschluss ernteten die Kinder großes Lob und Anerkennung für ihre Fitness und ihr Durchhaltevermögen. "Auch beim nächsten Mal wollen sie wieder mitwandern", weiß Maik Bösen.