1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Vorverkauf für Lesung mit Hellmuth Karasek in Merzig läuft

Vorverkauf für Lesung mit Hellmuth Karasek in Merzig läuft

Merzig. Er kommentiert die Frage, warum sich FDP-Politiker Guido Westerwelle keine goldene Fünf auf die Schuhsohlen schreibt, ebenso wie die, warum Seehofer wohl auf seiner Märklin-Eisenbahn eine Merkel-Puppe spazieren fahren lässt. Mit sicherem Blick für das Kuriose oder gar Absurde schreibt Hellmuth Karasek seine Glossen über das Weltgeschehen

Merzig. Er kommentiert die Frage, warum sich FDP-Politiker Guido Westerwelle keine goldene Fünf auf die Schuhsohlen schreibt, ebenso wie die, warum Seehofer wohl auf seiner Märklin-Eisenbahn eine Merkel-Puppe spazieren fahren lässt. Mit sicherem Blick für das Kuriose oder gar Absurde schreibt Hellmuth Karasek seine Glossen über das Weltgeschehen. "Die Glosse ist ein Nichts, aber wunderbar in Seide gepackt", sagte der erfolgreiche Autor und Journalist einmal. Beim Literaturfestival in Merzig wird er am Freitag, 9. November, ab 19 Uhr in der Stadthalle sein jüngstes Werk vorstellen. "Im Himmel gibt es keine roten Ampeln" meint er in Anspielung auf eine verkehrssündige und bußfertige Pastorin. redKarten gibt es an allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen, im Kulturbüro Merzig, Tel. (0 68 61) 8 54 92, und im Kreiskulturzentrum Villa Fuchs, Tel. (0 68 61) 9 36 70.

www.villa-fuchs.de