Vortragsabend: Vortrag über Verletzlichkeit und Widerstandskraft

Vortragsabend : Vortrag über Verletzlichkeit und Widerstandskraft

() Das Thema Vulnerabilität (Verletzlichkeit) steht im Mittelpunkt eines Vortragsabends am Donnerstag, 24. Mai, um 18 Uhr in der Cafeteria der CEB-Akademie in Hilbringen. An diesem Abend, den die CEB in Zusammenarbeit mit dem Verein Trias anbietet, geht es um die Frage „Trauma – Wer wird psychisch krank?

“ Referenten sind der Chefarzt des SHG-Klinikums Merzig, Dr. Martin Kaiser. „Menschen mit einer erhöhten Vulnerabilität können in belastenden Lebensabschnitten mit psychotischen Symptomen reagieren“, erläutert Dr. Kaiser. Er spricht über die Anzeichen, über risikoerhöhende und -mildernde Faktoren, die die Widerstandskraft erhöhen. Auch erläutert er die Möglichkeiten einer psychotherapeutischen Behandlung.

Mehr von Saarbrücker Zeitung