1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Vortrag über Bewegungsübungen für Parkinson-Patienten

Vortrag über Bewegungsübungen für Parkinson-Patienten

Das neue Training LSVT-BIG bei Morbus Parkinson stellt das DRK im nächsten Teil der Vortragsreihe "Parkinson im Gespräch" am heutigen Mittwoch, 16. November, 14.30 bis 16 Uhr, im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Merzig in den Mittelpunkt.

Referent Dietmar Weiss, Physiotherapeut und zertifizierter LSVT-BIG-Trainer, stellt das gezielte Üben von Bewegungen zur Verbesserung der Geschwindigkeit und des gesamten Bewegungsausmaßes bei Patienten mit parkinsontypischer Bewegungsstörung vor. Aktivierende Therapien wie Logopädie, Physio- und Ergotherapie stellen laut Fachleuten bei der Parkinson-Erkrankung eine wichtige Ergänzung zu Medikamenten dar. Ein frühzeitiges körperliches Training kann der fortschreitenden Bewegungsverarmung entgegen wirken. Zu den am besten erforschten Therapien gehört das Lee Silverman Voice Treatment (LSVT-LOUD), das ein intensives Training der Sprechlautstärke beinhaltet.

Weitere Informationen gibt es beim Parkinson-Kompetenzzentrum Saar, Telefon (0 68 97) 9 65 98 37, oder unter der E-Mail-Adresse: scheidtm@sozialzentrum-dudweiler.drk.de.