1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Vorschlag von Christiane Herber aus Merzig für SZ-Aktion Mein Lieblingsplatz

SZ-Aktion „Mein Lieblingsplatz“ : Ein perfekter Ort für die Seelenmassage

Der Lieblingsplatz von Christiane Herber liegt im Herzen Merzigs.

Mein Lieblingsplatz ist nicht weit von meinem Haus entfernt“, schreibt Christiane Herber aus Merzig zu ihrem Vorschlag für unsere große SZ-Aktion „Mein Lieblingsplatz“. Und das sei auch gut so, findet sie: „Wenn ich abschalten will, dann hat es keinen Zweck, dass ich noch wandern muss. Es geht darum, runter zu kommen, ich will dann abschalten.“

Und dass das auch quasi vor ihrer eigenen Haustür geht, sei ihr lange gar nicht bewusst gewesen: „Ich hab nicht gewusst, dass man durch den Pfarrgarten von St. Peter durchgehen darf.“ Durch Zufall habe sie dann doch einmal den Weg in die rund 4000 Quadratmeter große Gartenanlage gefunden, die in den Wintermonaten allerdings geschlossen und erst ab April wieder zugänglich ist. Dann aber lohnt sich ein Besuch auf jeden Fall, findet Herber: „In einer stillen Ecke hab ich es mir gemütlich gemacht. Ich hab die schönen Rosenstauden gesehen, den tollen Duft der Rosen und die Ruhe. Das war wie eine Seelenmassage für mich.“ Nach etwa einer halben Stunde sei sie an diesem Tag „wie ein neugeborener Mensch“ wieder nach Hause gegangen. Und seitdem immer wieder gerne zu Gast in der von einer trutzigen Sandsteinmauer umschlossenen Pfarrgarten der im 12. Jahrhundert erbauten Merziger Kirche St. Peter, dem ältesten noch erhaltenen romanischen Sakralbau im Saarland, gewesen.

Wenn auch Sie Vorschläge für die Aktion „Mein Lieblingsplatz“ einreichen wollen, schicken Sie diese bitte per E-Mail an redmzg@sz-sb.de. Beschreiben Sie in ein paar Sätzen, warum Sie es dort so schön finden. Und idealerweise schicken Sie uns auch bitte ein Foto von Ihrem Vorschlag mit.

Ein wichtiger Hinweis: Wir wollen demnächst mit der Abstimmung über den schönsten Lieblingsplatz im Kreis Merzig-Wadern beginnen. Darum möchten wir Sie bitten, uns Ihre Vorschläge bis spätestens Sonntag, 28. Februar, einzureichen.

Bitte bedenken Sie: Der von Ihnen vorgeschlagene Ort muss sich im Kreis Merzig-Wadern befinden. Vorschläge außerhalb des Landkreises können wir in der Aktion leider nicht berücksichtigen. Außerdem gilt, dass Ihr vorgeschlagener Platz öffentlich zugänglich sein muss. Mitmachen lohnt sich, es gibt schöne Preise zu gewinnen. Vielen Dank an alle, die sich bereits beteiligt haben oder noch beteiligen werden!

Alle Vorschläge für die SZ-Aktion „Mein Lieblingsplatz“, die bisher veröffentlicht wurden, finden sich zum Nachlesen auch im Internet:

www.saarbruecker-zeitung.de/mein-lieblingsplatz

Die eingereichten Vorschläge werden auch von unserem Aktionspartner, der Saarschleifenland Tourismus GmbH, auf dessen Internetseite vorgestellt – dort in der Folge ergänzt um weitere Informationen, wie etwa Videopräsentationen der Lieblingsplätze.

www.saarschleifenland.de/Sehen-Erleben/