1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Von Wildrezepten bis Tipps für Tartes

Von Wildrezepten bis Tipps für Tartes

Kreative Verwirklichung und Abwechslungsreichtum soll auch in der Küche angesagt sein, meint die CEB. Daher verrät sie ab dem morgigen Dienstag in der CEB-Akademie in Hilbringen Rezepte für Süßes und Herzhaftes.

Wild gehört zu den Spezialitäten, für die die deutsche Küche weltweit bekannt ist. Wild ist fett- und kalorienarm und immer etwas Besonderes, heißt es in der Pressemitteilung der CEB. Braten in Pfanne und im Backofen, Schmoren , Pochieren oder Dämpfen sind Zubereitungsmöglichkeiten, die Klaus Klein am Samstag, 29. November, im Kurs "Wild kochen" erläutern wird.

"Köstlichkeiten aus dem Ofen" beschäftigt sich am Samstag, 8. November, mit der Zubereitung von Tarte und Quiche. Den kleinen Kuchen aus Mürbe- oder Blätterteig sind bei den Variationsmöglichkeiten der Füllung keine Grenzen gesetzt, egal ob Gemüse, Fisch oder Fleisch.

Menschen, die eher die süße Seite des Lebens genießen möchten, haben am Samstag, 22. November, bei süßen Leckereien aus Frankreich die Chance, Tipps zu erhalten - beim Kurs "Madeleines, süße Tarte und Éclair".

Als Klassiker bezeichnet die CEB das Praxisseminar "Cocktails mixen - wie die Profis" mit Barmann und Deutschem Meister Johannes Strauch. Er zeigt am morgigen Dienstag, 4. November, Cocktailklassiker, die in keiner Hausbar fehlen dürfen.

Workshop zu veganer Küche

Die Köchin Regina Jobelius weiht die Teilnehmer in die vegane Küche ein. Bei den Workshops werden aus rein pflanzlichen Produkten vom Frühstück , über Vor- und Hauptspeisen bis hin zu Desserts und Snacks aus aller Welt zubereitet und gemeinsam probiert, heißt es in der Mitteilung weiter. Los geht es am kommenden Donnerstag, 6. November, mit dem "Gute-Laune-Frühstück" als Start in den Tag. Und vegane Vorspeisen aus aller Welt stehen am Donnerstag, 20. November, an. Dazu gibt es Tipps zur Zubereitung und dem Bezug veganer Zutaten..

Vorweihnachtlich wird es am Donnerstag, 11. Dezember, zugehen, wenn bei einem gemeinsamen Glas Feuerzangenbowle und weihnachtlichem Gebäck der Filmklassiker "Die Feuerzangenbowle" mit Heinz Rühmann gezeigt wird.

Anmeldungen und Infos gibt es bei der CEB-Akademie unter Tel. (0 68 61) 93 08 44, per E-Mail an: info@ceb-akademie.de.