| 00:00 Uhr

Vom kulinarischen Markt bis zum Kräuterspaziergang

Den Löwenzahn nennt man hierzulande auch „Bettsäächer“. Foto: NATURPARK
Den Löwenzahn nennt man hierzulande auch „Bettsäächer“. Foto: NATURPARK FOTO: NATURPARK
Merzig-Wadern. Kulinarische Genüsse, Wanderungen, Märkte, Workshops, Vorträge und Ausstellungen bieten die „Bettsäächertage“, die am Wochenende gestartet sind und noch bis 5. April dauern. Sergej Scherrmann

Bei den traditionellen Festtagen dreht sich alles um den Löwenzahn, der hierzulande auch "Bettsäächer" genannt wird. Die "Bettsächertage" wollen die Vielseitigkeit der Pflanze hervorheben:

Programmhöhepunkte



20. März: von 18.30 Uhr bis 20 Uhr Vortrag "Fit in den Frühling mit Wildkräutern" in Beckingen. Die Teilnahmegebühr beträgt neun Euro. Anmeldung unter Tel. (0 65 03) 9 21 40.

21. März: Kräuterspaziergang in Losheim am See, ab 14 Uhr, Treffpunkt: Tourist-Info am Stausee, 7,50 Euro, Info und Anmeldung: Tourist-Info Losheim am See, Tel. (0 68 72) 9 01 81 00.

22. März: Frühlingswanderung auf dem Beckinger Saar-Blicke-Weg ab 14 Uhr, Info und Anmeldung: Naturpark-Gemeinde Beckingen, Tel. (0 68 35) 5 51 05.

22. März: Dreiländerwanderung rund um Perl ab 14 Uhr, Treffpunkt: Perler Bahnhof, drei Euro, Info und Anmeldung: Naturpark-Gemeinde Perl, Tel. (0 68 67) 6 60.

22. März: Frühlingswanderung für Frauen in Weiskirchen ab 13.30 Uhr, Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben, Info und Anmeldung: Hochwald-Touristik GmbH Weiskirchen , Tel. (0 68 76) 7 09 37.

25. März: Bettsäächerwanderung im Naturparkdorf Orscholz von 13.30 Uhr bis 16 Uhr, Treffpunk: Gesundheitszentrum, Info und Anmeldung: Tourist-Info Cloef-Atrium, Telefonnummer (0 68 65) 9 11 51 00.

28. März: Naturkundliche Wanderung rund um Weiskirchen ab 10 Uhr bis 16 Uhr, Treffpunkt: Haus des Gastes, Info und Anmeldung: Hochwald-Touristik GmbH Weiskirchen , Haus des Gastes, Tel. (0 68 76) 7 09 37.

29. März: Grenzenloser Wandertag um Perl/Montenach/Schengen/Remich, Info und Anmeldung:Gemeinde Perl, Telefonnummer (0 68 67) 6 60.

Workshops

21. März bis 27. März: Saarländischer Weinsommer, Info: Gemeinde Perl, Tel. (0 68 67) 6 60.

22. März: Frühlingsfest und verkaufsoffener Sonntag in der Naturpark-Stadt Merzig von 13 Uhr bis 18 Uhr, Treffpunkt: Innenstadt, Info: Amt für Wirtschaft, Tourismus und Kultur, Tel. (0 68 61) 8 53 32.

22. März: Bauern- und Handwerkermarkt in der Villa Borg von 10 bis 18 Uhr, Treffpunkt: Römische Villa Borg in Perl-Borg, Info: Archäologiepark Römische Villa Borg , Tel. (0 68 65) 9 11 70.

29. März: Waderner Frühling mit Kunstroute in Wadern ab 13 Uhr, Treffpunkt: Stadtmitte, Info: Tourist-Information der Naturpark-Stadt Wadern, Tel. (0 68 71) 50 70.

29. März: Saarburger Frühling , Treffpunkt: Innenstadt, Info: Saarburger Gewerbeverband, Tel. (0 65 81) 92 35 36.

29. März: Kulinarischer Bettsächermarkt in Weiten von 13 Uhr bis 18 Uhr, Treffpunkt: Marktplatz, Info: Saarschleife Touristik Tel. (0 68 65) 90 11 50.

Vorträge

21. März: Tag der Astronomie, Vortrag: "Jupiter - König der Planeten", ab 20 Uhr, Treffpunkt: Sternwarte Peterberg, Info und unverbindliche Anmeldung bei der Tourist-Info Nonnweiler, Tel. (0 68 73) 6 60 76, E-Mail: info@sternwarte-peterberg.de.

27. März: Vortrag: "Fit in den Frühling mit Wildkräutern" in Saarburg von 18.30 Uhr bis 20 Uhr, Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben, neun Euro, Info und Anmeldung: Naturpark-Geschäftsstelle, Tel. (0 65 03) 9 21 40.

Ausstellung

29. März: Ausstellungseröffnung "Das Apothekenhandwerk" in Saarburg von 11 Uhr bis 16 Uhr, Treffpunkt: Saarburger Marienapotheke im Amüseum, Info: Tel. (0 65 81) 99 46 42.

Weitere Infos im Naturpark-Informationszentrum Weiskirchen , Tel. (0 68 72) 92 12 61, im Informationszentrum Naturpark Saar-Hunsrück, Tel. (0 65 03) 9 21 40.