Fußball-Bezirksliga Duell zweier ungleicher Tabellennachbarn

Britten-Hausbach · In der Fußball-Bezirksliga treffen Britten-Hausbach und Merchingen aufeinander. Beide trennt mehr als ein Tabellenplatz.

Björn Weber (Mitte) ist mit 14 Treffern bester Torjäger des SV Britten-Hausbach. Er war es auch, der im Hinspiel in Merchingen das Siegtor schoss. Mit einem erneuten Erfolg würde sein Team den Verfolger wohl endgültig abschütteln.

Björn Weber (Mitte) ist mit 14 Treffern bester Torjäger des SV Britten-Hausbach. Er war es auch, der im Hinspiel in Merchingen das Siegtor schoss. Mit einem erneuten Erfolg würde sein Team den Verfolger wohl endgültig abschütteln.

Foto: Heiko Britz

Für Thomas Bies, den Spielertrainer des Tabellenzweiten SV Britten-Hausbach, ist die Sache klar: „Mit einem Sieg hätten wir den Relegationsplatz so gut wie sicher. Und wir würden an Tabellenführer SG Obermosel dranbleiben.“ In der Fußball-Bezirksliga Merzig-Wadern erwartet seine Mannschaft an diesem Sonntag um 15 Uhr den Tabellendritten SV Merchingen zum Topspiel. Das Duell zweier Tabellennachbarn könnte schon früh in der Saison für eine Entscheidung sorgen. Mit 45 Punkten liegt der SV Britten-Hausbach elf Zähler vor dem Verfolger aus Merchingen. Mit einem Sieg wären es 14 Punkte – in dann noch elf verbleibenden Spielen kaum noch aufzuholen. Der SV Britten-Hausbach könnte sich dann ganz auf die Jagd auf Tabellenführer SG Obermosel konzentrieren, der zwei Punkte mehr hat – und auf den sofortigen Wiederaufstieg in die Landesliga.