1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Verbraucherzentrale: Bei Prämiensparverträgen Zinsansprüche prüfen

Unterstützung auch im Kreis Merzig-Wadern : Verbraucherzentrale des Saarlandes bietet Rat und Hilfe bei gekündigten Prämien-Sparverträgen

Zahlreiche Sparkassen im Saarland kündigen zurzeit unbefristete Prämien-Sparverträge, die die Kunden in den 1990er- und 2000er-Jahren abgeschlossen hatten. Auch die Sparkasse Merzig-Wadern hatte zuletzt diesen Schritt vollzogen (die SZ berichtete).

Diese Kündigungen sind nach Auskunft der Verbraucherzentralen zwar meistens rechtens, aber die Berechnung des variablen Zinsanteils halten die Verbraucherzentralen für falsch. Diese Beurteilung habe kürzlich auch das Oberlandesgericht (OLG) Dresden in einem Urteil gegen die Sparkasse Leipzig am 22. April bestätigt. „Dieses Urteil hat auch Bedeutung für die Sparer im Saarland“, erläutert Konrad Diwo von der Verbraucherzentrale des Saarlandes.

Das Gericht habe entschieden, dass die Zinsanpassungsklausel in den im Verfahren vorliegenden Fällen unwirksam sei. Außerdem würden die Zinsansprüche der Kunden erst mit der wirksamen Beendigung des Prämien-Sparvertrages fällig und seien damit in den meisten Fällen noch nicht verjährt, so die Verbraucherschützer.

„Da die Ansprüche aus vergangenen Jahren noch nicht verjährt sind und die Zinsanpassungsklausel unwirksam ist, haben Verbraucher nun bessere Chancen, ihre Ansprüche gegenüber den Sparkassen durchzusetzen“, erklärt Konrad Diwo. Er rät, bereits gekündigte Sparverträge nicht aufzulösen und nicht übereilt in alternative Anlagemöglichkeiten umzuschichten.

Bei der Berechnung des Anspruchs ist die Verbraucherzentrale des Saarlandes nach eigenem Bekunden behilflich. Diwo weist allerdings auch darauf hin, dass das Urteil des OLG Dresden noch nicht rechtskräftig sei und möglicherweise vor dem Bundesgerichtshof weiter gestritten werde.

Die Verbraucherzentrale im Saarland ist laut eigenen Angaben montags bis donnerstags von 10 bis 12 Uhr und dienstags bis donnerstags von 13 bis 15 Uhr unter der Telefonnummer (06 81) 5 00 89 50 erreichbar.