1. Saarland
  2. Merzig-Wadern
  3. Merzig

Verbraucherschutzministerium warnt vor Lyoner und Hausmacher

Verbraucherschutzministerium warnt vor Lyoner und Hausmacher

Das saarländische Verbraucherschutzministerium empfiehlt, bei den Metzgereien Doll in Losheim und Ralf Konz in Perl gekaufte Lyoner- und Hausmacher-Wurst nicht zu verzehren. Die Wursthüllen der beiden Produkte entsprechen demnach nicht den gesetzlichen Bestimmungen, weil die Rinderdärme, die dafür verwendet wurden, wahrscheinlich aus einem nicht zugelassenen Betrieb in Frankreich stammen.

Kunden, die Lyoner und Hausmacher bei den obigen Metzgereien gekauft haben, können sie dorthin zurückbringen, wo die Wurst dann gegen einwandfreie Ware umgetauscht wird. Die noch vorhandenen Därme und auch die daraus hergestellte Wurst wurden bereits aus dem Handel genommen. Die Rinderdärme, so das Ministerium, wurden wohl in betrügerischer Absicht an die saarländischen Metzgereien geliefert.