| 20:29 Uhr

Unplugged
Unplugged für einen guten Zweck

Wohnzimmerkontert die Zweite:  Dr3iklang! und Sebastian Unplugged.
Foto: Lena Schaaf
Wohnzimmerkontert die Zweite: Dr3iklang! und Sebastian Unplugged. Foto: Lena Schaaf FOTO: Lena Schaaf / Dr3iklang! + Sebastian Unplugged
Brotdorf. () Das Wohnzimmerkonzert „unplugged“ geht in die zweite Runde: Mit bei dem Benefizkonzert dabei sind wieder dr3iklang! und Sebastian Unplugged am Freitag, 29. Dezember, 20 Uhr, in der Germania in Brotdorf.

Nachdem im vergangenen Jahr das Konzept der beiden Bands, ein Konzert in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre mit einigen Gästen aufzuführen, voll eingeschlagen ist, wurde nun wieder ein Programm  mit bekannten Songs aus verschiedenen Jahrzehnten zusammengestellt. Die beiden Bands sind: „Sebastian Unplugged“ (Sebastian Lehnert, Marlon Besse und Yannik Krämer) und „dr3iklang!“ (Daniel Barth, Phil Kranz und Bastian Schmitt).



Auch Gastauftritte befreundeter Künstler aus der Region wird es wieder geben. Die Erlöse werden an Vereine beziehungsweise Organisationen gespendet.

Karten gibt es im Villa Fuchs Ticket-Büro in der Stadthalle Merzig oder unter Tel. (0 68 61) 9 36 70, in allen Ticket-Regional Vorverkaufsstellen und in Brotdorf bei der Sparkasse, Volksbank und in der Germania.