Merzig: Unfall in Josefstraße: Polizei sucht Fahrer

Merzig : Unfall in Josefstraße: Polizei sucht Fahrer

Einen Unfallfahrer sucht die Polizeiinspektion Merzig. Nach Mitteilung der Polizei von gestern handelt es sich dabei um einen Mann im Alter von etwa 60 bis 70 Jahren. Er trug graue, kurze Haare und war von großer, schlanker Statur.

Der Mann fuhr am Freitag, 20. April, gegen 12.30 Uhr mit seinem Fahrzeug (Audi A4, silber, älteres Modell, MZG-Kreiskennzeichen) auf der Josefstraße in Merzig aus Richtung Torstraße kommend in Richtung Neustraße. Der Pkw des Geschädigten, ein Opel Movano, parkte laut Polizei in der Josefstraße in Höhe des Anwesens Nummer 71 ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand. Beim Vorbeifahren streifte der Audi-Fahrer wohl infolge von Unachtsamkeit den geparkten Pkw.

Der Geschädigte hatte sich mit dem Unfallverursacher am Unfallort verständigt, jedoch versäumt, dessen Personalien beziehungsweise das Kennzeichen zu notieren.

Der Audi-Fahrer wird zur Gewährleistung der Schadensregulierung daher gebeten, sich bei der Polizei Merzig, Tel. (0 68 61) 70 40, zu melden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung