| 19:55 Uhr

Unbekannte stehlen Starkstromkabel

Merzig. In der Zeit von Samstag, 18.Februar, 23 Uhr, bis Sonntag, 19. Februar, 8 Uhr, wurde auf einer Großbaustelle in Merzig im Bereich Hochwaldstraße/Am Gaswerk, ein zirka 600 Kilo schweres Stromkabel entwendet, teilte die Polizei gestern mit. Die unbekannten Täter begaben sich zu der mit einem Bauzaun gesicherten Großbaustelle und trennten ein zirka 80 Meter langes Starkstromkabel von der Hauptleitung ab. Das Starkstromkabel hat laut Polizei einen Wert von etwa 2000 Euro. Da die Baustelle, wo drei Wohnblocks mit Eigentumswohnungen entstehen, mitte im Zentrum Merzigs und an einer stark befahrenen Straße liegt. hofft die Polizei, dass eventuell Autofahrer im besagten Zeitraum etwas aufgefallen ist. red

Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Merzig, Tel. (0 68 61) 70 40, in Verbindung zu setzen.



Das könnte Sie auch interessieren